Employer Branding

Big Data
Persoenlichkeit
Wir geben Daten ein Gesicht
In Zeiten des „War for talents“ die besten Passenden schneller gewinnen und dauerhaft motivieren. Entwickeln und kommunizieren Sie mit uns Ihre Unique Employment Proposition (UEP).

Nahezu alle Unternehmen und Personalverantwortliche spüren bereits die Auswirkungen des demographischen Wandels und der Individualisierung. Wichtige Positionen bleiben immer länger unbesetzt, Bewerber stellen immer höhere Anforderungen an das Arbeitsumfeld, um dem Wunsch nach Selbstverwirklichung nachzugehen und die Nachfrage der Arbeitnehmer nach einer fördernden statt fordernden Unternehmenskultur nimmt zu.

 Qualifizierte Mitarbeiter und Führungskräfte sind Ressourcen, die knapper werden als jemals zuvor. 

 Mehr als 70% der Unternehmen sehen einen Talentengpass, insbesondere bei Fach- und Führungskräften. 

 Die Beschäftigten werden im Durchschnitt älter und es gibt weniger Nachwuchs. 

 Selbstverwirklichung ist Mitarbeitern heute wichtiger denn je. 

 Für Unternehmen ist es inzwischen leichter, Kapital zu beschaffen, als Talente zu finden. 

Lösungen für diese Herausforderungen bietet Employer Branding, das gezielte Arbeitgebermarketing nach innen und außen.

Nicht mehr nur die besten Mitarbeiter, sondern vielmehr die besten passenden Mitarbeiter, sind eine wesentliche Voraussetzung, um neue Ideen entwickeln zu können, Strategien umsetzen, neue Märkte zu erschließen und auch das Bestandsgeschäft zukunftssicher fortzuführen.

Employer Branding bietet in gleich fünf Bereichen grundlegende Wettbewerbsvorteile, die sich gegenseitig beeinflussen:
– Mitarbeitergewinnung (Recruiting)
– Mitarbeiterbindung (Retention Manangement)
– Unternehmenskultur
– Leistung und Ergebnis
– Unternehmensimage- und marke

 Darum beginnt die Beratungsleistung von fbtk. Consulting bei der wertvollsten aller Ressourcen: Bei Ihren Mitarbeitern. 

Im ersten Schritt erheben wir mit unserem wissenschaftlich fundierten NeuroIPS-Verfahren und dem Visual Questionnaire die unbewusste Persönlichkeit Ihrer Mitarbeiter – differenziert nach Funktionen und Abteilungen, anonym, unterhaltsam und in nur fünf Minuten.

Die Messung zeigt, welche Persönlichkeiten im Unternehmen, in Funktionen oder Abteilungen überdurchschnittlich häufig oder selten vertreten sind, was den Mitarbeitern entsprechend ihrer Persönlichkeit wirklich wichtig ist, welche Stärken sie aufweisen und welche Schwächen, wie sie ihr Unternehmen wahrnehmen und wie sie Entscheidungen treffen. 

Auf Basis dieser empirischen Ergebnisse entwickeln wir mit Ihnen, abgestimmt auf Ihre speziellen Herausforderungen und Arbeitsbedingungen, Ihre Unique Employment Proposition (UEP) und eine darauf aufbauende Strategie. Gezielte und aktivierende Kommunikation nach außen aber auch nach innen macht Ihr Unternehmen zu einem noch wettbewerbsfähigeren und attraktiveren Arbeitgeber.

 In den nächsten Schritten stehen wir Ihnen selbstverständlich auch bei der Strategieumsetzung mit unseren erfahrenen Beratern zur Seite.